Mitteilung über die Ordentliche Generalversammlung der Gemeinschaft der Polnischen Organisationen in Österreich Forum der Polen PDF Drucken
Am 02.03.2013 fand im Saal des Königs Jan III. Sobieski im Polenhaus, dem Sitz der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Wien, Boerhaavegasse 25 die Ordentliche Generalversammlung der Gemeinschaft der Polnischen Organisationen in Österreich Forum der Polen statt.

Auf Einladung unserer Gemeinschaft nahmen an der Versammlung folgende Gäste teil:
Stellvertreter des Vorsitzenden des Parlamentsausschusses für die Verbindung mit Auslandspolen Frau Joanna Fabisiak, Vorsitzender der Vereinigung „Polnische Gemeinschaft“ Herr Longin Komołowski, Direktor des Vorstandsbüros der Landesvereinigung „Polnische Gemeinschaft“ Frau Iwona Borowska-Popławska, Präsident der Europäischen Union der Polnischen Gemeinschaften Frau Helena Miziniak, Generalkonsul der Botschaft RP in Wien Herr Tadeusz Oliwiński, Direktor der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Wien Herr Bogusław Dybaś.
 
Der Ablauf des Programms der Generalversammlung wurde in zwei Teile gegliedert: einen geschlossenen Teil für Mitgliedsorganisationen unserer Gemeinschaft und den allgemein zugänglichen Teil für die in unserer Gemeinschaft nicht vereinten Organisationen, Medienvertreter und Anhänger des Forums der Polen.
 
Die Generalversammlung wurde über die Ergebnisse der Arbeitsgruppe informiert, welche die Bemühungen des Verbandes der Auslandspolen in Österreich „Strzecha“ („Strohdach“) bezüglich der Zuerkennung der polnischen Gemeinde in Wien des Statutes der nationalen Minderheit unterstützt. Es wurde der Bericht der Arbeitsgruppe für ihre Tätigkeit 2011-2012 vorgelesen und die Notiz aus dem Treffen im Kanzleramt am 04.09.2012.
Im zweiten Teil der Generalversammlung überwogen die mit Schulwesen und Unterricht verbundenen Themen. Zu den Gästen der Versammlung gehörte die Direktorin der polnischen Schule in Wien Frau Hanna Kaczmarczyk, die Polnischlehrerin Frau Janina Świderek als auch der Vorsitzende des Elternrates Herr Bartosz Chlap.
Es kehrte nochmals die Frage der polnischen Nationalminderheit in Österreich zurück, die an der Versammlung teilgenommenen Personen schilderten die nächsten geplanten Aktivitäten ihrer Organisationen.
 
Zum Abschluss der Generalversammlung wurde die Nationalhymne gesungen.
 
Vorstand des Forums der Polen

Wien, 05.03.2013
 
© 2014 FORUMPOLONII.AT